Anleitungen

Error-Meldung ändern

Um statt der Standart-Meldung 404 File Not Found, wenn ein Link auf eine nicht vorhandene Seite verweist, eine Benutzerdefinierte Fehlermeldung zu erzeugen, erstellen Sie die Datei .htaccess in ihrem ~/public_html Verzeichnis und fügen dort den Befehl ErrorDocument ein. Die Syntax lautet:

ErrorDocument 404 /meine_fehlermeldung.html
Hierbei ist 404 der Fehler-Code und /meine_fehlermeldung.html ist die HTML-Seite, die beim Auftreten des Fehlers angezeigt wird. Die Angabe der HTML-Seite erfolgt als relative URL, d.h. der Server lädt die Seite http://ihr-name.de/meine_fehlermeldung.html.

Ebenso können Sie für die folgenden Fehlermeldungen eine eigene Seite definieren:
  • 500 "Internal Server" Error - wenn CGI-Scripte einen Fehler melden.
  • 403 "Forbidden" Error - wenn der Zugriff auf eine Seite nicht erlaubt ist.
  • 401 "Not Authorized" Error - wenn Bentzername/Passwort einer Passwortgeschützten Seite falsch einegeben wurden.