Anleitungen

PHP-Versionen zur Übersicht

Bei Ihrem Webhosting-Account haben Sie die Auswahl zwischen mehreren PHP-Versionen. So können Sie entscheiden, ob Sie eine ältere PHP-Version benötigen, z.B. zum Betreiben von Foren- oder Shopsoftware, die neuere PHP-Versionen noch nicht unterstützt, oder eine neuere PHP-Version bevorzugen, die neue Features unterstützt und höhere Perfomance bietet.

Folgende PHP-Versionen stehen zur Verfügung:

PHP 5.4: Diese recht alte Version steht zur Kompatibilität mit älterer Software (z.B. Foren- oder Shopsoftware) zur Verfügung, sollte jedoch nicht mehr genutzt werden, da es für diese Version keine Updates mehr gibt.

PHP 5.5: Auch diese Version sollte nicht mehr verwendet werden, da der Support eingestellt wurde und keine Updates mehr erhältlich sind.

PHP 5.6: Dies ist die letzte stabile Version des PHP 5-Zweigs. Diese Version wird nicht mehr aktiv weiterentwickelt und sollte nur verwendet werden, wenn die Nutzung der neuen Version 7 nicht gewünscht oder möglich ist (z.B. weil die MySQL-Erweiterung "mysql" in der Version 7 entfallen ist und dort nur noch die MySQL-Erweiterung "mysqli" zur Verfügung steht). Sicherheitsupdates für diese Version werden noch bis zum 31.12.2018 zur Verfügung gestellt.

PHP 7.0: Diese Version ist derzeit von der PHP-Gruppe als "alte stabile Version" des PHP7-Zweigs eingestuft. Gegenüber den PHP 5-Versionen wurden bei den PHP 7-Versionen einige gravierende Änderungen vorgenommen, so ist z.B. die MySQL-Erweiterung "mysql" entfallen und es steht nur noch die MySQL-Erweiterung "mysqli" zur Verfügung. Dafür bieten die 7er-Versionen eine höhere Performance.

PHP 7.1: Dies ist die aktuelle stabile Version des neuen PHP 7-Zweigs. Gegenüber den 7.0 Versionen sind einige neue Funkktionen hinzugekommen, es gibt aber auch Änderungen, die nicht zu den 7.0 Versionen kompatibel sind.